Gegen den SV Kell berichten wir wieder ausführlich!

Nun, nach 2 Partien ohne Nachbetrachtung hier auf unserer Homepage, berichten wir im Nachgang der kommenden Partie gegen den SV Kell wieder ausführlich. Entgegen bereits erster Vermutungen berichten wir nämlich nicht nur nach Siegen (siehe Spiel gegen Ehrang 6:5-Sieg, hier erfolgte kein Bericht) unserer Mannschaft, sondern immer dann wenn es den Autoren zeitlich auch möglich ist. Da unsere Berichterstattung ehrenamtlich erfolgt, ist diese nicht zu jedem Spiel leistbar. Wir würden uns aber freuen, wenn sich Freiwillige melden, die gerne Berichte zu unseren Spielen schreiben möchten. Wir veröffentlichen diese dann gerne. Bitte sprecht einen unserer Vorstandsmitglieder an wenn ihr Interesse haben solltet.

Am Sonntag steigt nun endlich das langersehnte Derby. Beide Vereine freuen sich darauf und wir können morgen sicherlich zwei spannende Spiele erwarten. Die 1. Mannschaft ist bis auf den Verletzten Lukas Adams mit alle Mann an Bord. Die Partien gegen Ehrang II (6:5 nach 1:4) und Thomm II (0:0) geben der Mannschaft auf jeden Fall mehr Sicherheit. Vor Allem das 0:0 gegen Thomm II dürfte der Mannschaft in der Defensive mehr Selbstvertrauen eingebracht haben. Wir können also gespannt sein, wer nach dem Derby den Platz als Sieger verlässt. Wir jedenfalls glauben fest ein unsere beiden Teams. Los gehts, Jungs!

Dieser Beitrag wurde unter home veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.