Derbysieg zum Auftakt!!!

Zum Auftakt in die neue Saison mussten sowohl unsere 1. Mannschaft als auch die 2. Mannschaft beim SV Kell zum Derby antreten und bereits am 1. Spieltag zeigen, was die Vorbereitung gebracht hat. Denn letztlich zählen die Testspielergebnisse nichts, wenn man schlecht in die Saison startet. Das wollten unsere beiden Mannschaften unbedingt vermeiden. Unserer 2. Mannschaft gelang dies nicht so gut. Die Jungs von Markus Biewer unterlagen dem Nachbarn aus Kell mit 1-4. Den Ehrentreffer zum zwischenzeitlichen 1-3 erzielte Christoph Merz nach schöner Vorarbeit über die Außenbahn.

Anschließend standen sich die 1. Mannschaften der beiden Vereine gegenüber. Die Teams wurden von Ihren beiden Trainern taktisch gut eingestellt und keiner wollte den ersten Fehler machen, das merkte man in der 1. Hälfte deutlich. Dennoch hatten unsere Jungs etwas mehr Spielanteile. Die erste große Chance hatte dann aber die Heimmannschaft in der 31. Minute, als ein Freistoß von der rechten Seite auf dem Kopf eines Keller Spielers landete und das Tor nur hauchdünn verfehlt wurde.  Mit dem Pausenpfiff hatte unsere SG dann auch eine 100%ig Chance. Ebenfalls nach einem Freistoß (Julian Flesch wurde vorher gefoult) verpasste Yannick Stein mit einem Hechtsprung nur knapp das Tor zur Pausenführung. Zur Halbzeit stellte Uwe Wess die Jungs neu ein und veränderte die Grundausrichtung etwas. Dies sollte sich auszahlen, denn in der 59. Minute war es Julian Flesch, der nach einer Ecke von Dennis Winthang, den Ball ins linke untere Eck zur Führung platzierte. 1-0 für die SG Mandern!! Irgendwie hatte man während der ganzen Partie das Gefühl, wer hier das erste Tor macht, gewinnt auch. Aber alleine darauf wollten unsere Jungs sich nicht verlassen. In der 77. Minute war es Julian Flesch der sich auf der Außenbahn durchsetzte, in den 16er ging und auf den langen Pfosten passte. Dort stand Yannik Stein und platzierte den Ball, ähnlich wie Julian Flesch ins linke untere Eck. Eine Minute später hätte Yannik Stein bereits auf 3-0 erhöhen können, aber der Torwart parierte diesen Ball. Letztendlich brannte nichts mehr an und der erste Saisonsieg war perfekt.

Am Mittwoch trifft unsere Mannschaft im Pokal auf den Ligakonkurrenten SG Gusenburg. Anpfiff ist 19:30 Uhr in Gusenburg.

 

Dieser Beitrag wurde unter home veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.